Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Bodensee- Projekt ist fertig!

Maler Schönknecht aus Albstadt
Herausgegeben von in Beitrag ·
Tags: NeubauMalerBodensee
Wir sind fertig!

Für uns war es eines der größten Objekte in diesem Jahr. Wir durften den Neubau eines großen Marktes in Salem am Bodensee begleiten und waren Teil davon.

Bereits in unserem ersten Blogbeitrag über dieses Projekt konntet ihr mehr über die ersten Fortschritte lesen.
- Hier gehts zum ersten Beitrag -

Nun konnten wir dieses Projekt erfolgreich fertig stellen.

Folgende Arbeiten wurden von uns ausgeführt:
- Grundputz, Oberputz und farbliche Gestaltung der Außenfassade
- Lasierende Beschichtung der kompletten Holzbauteile
- Gipskartonwände im Innenbereich spachteln, grundieren, mit einem Streichputz beschichten und farblich gestalten
- Parkflächenmarkierungen ausmessen und anbringen


Wir sind sehr stolz darauf, dieses Bauprojekt begleitet zu haben. Nun steht der Eröffnung des Marktes bald nichts mehr im Weg.

Wir wollen euch natürlich die Bilder der Arbeiten nicht vorenthalten.


Aller Anfang war schwer - Aus einer Holzständerbauweise wurde das Grundgerüst der Halle von unserem Partnerbetrieb, der Zimmerei Tobias Schlegel gestellt.



Unser Partnerbetrieb brachte auch die Putzträgerplatten an. Auf diese konnten wir dann unseren Grundputz aufbringen.


Ein paar Arbeitsschritte weiter, mit den nötigen Trocknungsphasen dazwischen, konnten wir die Verputzarbeiten im Außenbereich abschließen. Der Kunde entschied sich für eine schlichte, weiße Farbgestaltung.


Nachdem die Zimmermänner im Innenbereich ganze Arbeit geleistet hatten, konnten wir mit den Spachtelarbeiten der Gipskartonwände beginnen.


Um eine strukturierte Oberfläche zu erhalten, wurde ein feinkörniger Streichputz von uns aufgebracht. Da unser Auszubildender in Sachen Streichputz ein wahrer Experte ist, durfte er die Innenwände zum größten Teil beschichten.


Nachdem die Türen gesetzt waren, und die Innenwände von uns deckend weiß gestrichen wurden, nahm der Innenraum langsam Gestalt an.


Im Eingangsbereich entstand während dessen ein besonderer Blickfang. Unser Geselle, Peter Eggert durfte den Vorbau mit einem sehr auffälligen Grünton streichen.


Ein einladender Schriftzug wurde natürlich auch noch von uns angebracht und auf den Putz gestrichen.


Zuletzt durften wir noch die Parkflächenmarkierungen mit einer besonders wiederstandsfähigen Beschichtung aufbringen.




Viele Wochen und Monate begleitete uns dieses Projekt - Und wir sind sehr glücklich darüber, unsere Fähigkeiten hier unter Beweis gestellt zu haben.

Der Auftraggeber und auch der Architekt sind sehr zufrieden mit unseren Leistungen und wir würden uns sehr freuen, auch beim nächsten Bauprojekt mit dabei zu sein.


Liebe Grüße
Euer bloggender Malermeister
Fabian Schönknecht





Kein Kommentar

© 2017 Fabian Schönknecht
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü