Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schimmel? Das kann man dagegen machen

Maler Schönknecht aus Albstadt
Herausgegeben von in Beitrag ·
Tags: MalerAlbstadtSchimmel
Jeder hat zumindest schonmal davon gehört - Schimmel

Was ist die Ursache dafür?

Oft taucht Schimmel auf der Innenseite eines Außenecks des Hauses auf. Der Ursache hierbei ist eine Kondenswasserbildung im Eck. Hier wirken kalte Temperaturen von 2 Seiten auf das Eck ein welches dann stärker abkühlt als eine normale Wandfläche. Dabei bildet sich Kondenswasser, die Wand wird durchfeuchtet und es Bildet sich Schimmel.

Oft ist eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Innenraum die Ursache dafür. Zusätzlich kann es auch sein, dass Möbel oder gegenstände zu nah an der Wand stehen und die dahinter stehende feuchte Luft nicht entweichen kann.


Was kann man dagegen tun?

Besonders wichtig ist das regelmäßige Lüften der Wohnräume. Dabei genügt es auf keinen Fall wenn man das Fenster nur kippt, denn hierdurch verschwendet man nur Unmengen an Heizenergie. Vielmehr sollte man zwei bis 3 mal am Tag einen kompletten Luftaustausch vornehmen. Dabei öffnet man an den alle Fenster für 10 Minuten komplett. So schafft man es, die Luftfeuchtigkeit zu minimieren.
Besonders in feuchtebelasteten Räumen wie der Küche oder dem Bad sollte man auf die Luftfeuchtigkeit achten.
Doch auch im Schlafzimmer ist es besonders wichtig hierrauf zu achten, da man dort im Schlaf viel Feuchtigkeit verliert.

Auch Möbel und andere Gegenstände sollten eine ausreichenden Abstand zur Wand haben, damit auch dort die Luft zirkulieren kann.

Sollte trotz dieser Maßnahmen Schimmel auftauchen, ist es ratsam einen Fachbetrieb um Hilfe zu fragen. Auch bauphysikalische Mängel können Ursache dafür sein. Da Schimmel Gesundheitsgefährdend ist, sollte die Behandlung und Entfernung des Schimmelpilzes von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.




Kein Kommentar

© 2019 Fabian Schönknecht
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü